Fernseh-Interview: Mein Leben mit Tourette – Was ist sonst noch alles möglich?

Das war aufregend! So viele spannende Zuschauer, überall Kameras und ich fühlte mich wie ein kleiner Star 🙂
Mit jeder Minute stieg mein Lampenfieber! Dank meiner Speaker-Ausbildung kann ich es heutzutage als großes Geschenk annehmen. Lampenfieber fühlt sich an, wie frisch verliebt sein! Aufregend, spannend und ja… ich gebe es zu… auch ein bißchen die Angst davor, nicht gut genug zu sein! Oh … das teasert ja genau wieder mein Kernthema – das Selbstwertgefühl!
Hallo Impostor-Syndrom, da bist Du ja wieder! Ich nenne es inzwischen liebevoll: mein kleines „Impossum“.
Es lief alles hervorragend! Die Moderatorin Anneke Ter Veen hat so tolle Fragen gestellt – teilweise sehr überraschend und auch ein wenig intim! Welche Fragen sie gestellt hat? Das erfährst Du im Interview. Du kannst es auf dem YouToube-Kanal von „Budder bei die Fische“ anschauen. Klicke einfach HIER.

—————————————————————————————————————-

Angekündigt wurde die Sendung übrigens mit folgendem Text:
„Ich war Miss Selbstunsicherheit und Miss Minderwertigkeitskomplex persönlich!“ schreibt Daniela Landgraf-privat in einem ihrer Artikel über sich selbst. Sie ist Autorin zahlreicher Bücher, Speakerin und Coach und das mit einer Besonderheit:

Tourette – Ein Leben mit Tics und was ist sonst noch möglich?

Unsere Moderatorin Anneke ter Veen hat sie als Gast in der besten Talkshow der Welt Budder bei die Fische – Der Ter Veen Talk interviewt. Auch mit einigen sehr intimen Fragen.

—————————————————————————————————————-

Früher habe ich ständig an mir gezweifelt. Ich dachte, wenn ich nur genug leiste, dann mögen mich die Menschen. Mein Leben war früher: „höher, schneller, weiter…. mehr, mehr, mehr…“ und das ging auch 20 Jahre lang gut – bis zum Komplett-Zusammenbruch. Doch dazu kannst Du an anderer Stelle mehr lesen!

Heute weiß ich: Ich bin NICHT meine Vergangenheit! Ich bin NICHT das Tourette-Syndrom (wir leben inzwischen „partnerschaftlich“ zusammen, mein Tourette-Syndrom und ich in Akzeptanz und Vertrauen) und ich bin NICHT meine Zukunft. Ich bin JETZT!!!

Auch Du! Du bist JETZT! Nimm aus der Vergangenheit mit, was Dich stark macht! Träume von der Zukunft, die Du haben möchtest! Aber sei JETZT und HIER Du selbst! Freude und Glück finden nur im JETZT statt! Niemals irgendwann! JETZT!

Du bist NICHT Deine Diagnose! Du bist einfach wundervoll! Und egal, welche Diagnose Du hast! Akzeptanz und Vertrauen sind DIE Schlüssel zur Heilung! Jetzt, hier und heute!

JETZT ist die Zeit zur Veränderung Deiner Gedanken und Gefühle! Fang an!

JETZT!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok