Ein Mangel an Selbstwert und Selbstbewusstsein ist nicht immer offensichtlich

Es gibt viele Menschen, die spüren oder wissen, dass sie ihr Selbstwertgefühl steigern oder selbstbewusster werden sollten. Doch wie geht das? Wie kann man Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aufbauen? Geht das überhaupt? Selbstbewusstsein trainieren?
Ja, das geht!
Doch zuvor ist es wichtig zu erkennen, dass eventuell ein Mangel an Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen vorhanden ist. Manch einer baut sein Selbstwertgefühl nur aufgrund von Äußerlichkeiten auf – Erfolg, Status, Titel, Macht, Dominanz etc. – doch echtes Selbstbewusstsein, also das Bewusstsein über die eigenen Talente und Fähigkeiten, sowie das Bewusstsein darüber, dass man wundervoll ist, so wie man ist – das fehlt leider häufig.

Es gibt vor allem drei typische Selbstwert-Mangel-Typen:
1. diejenigen mit dem offensichtlichen Mangel an Selbstwert
2. diejenigen, die ihre Selbstzweifel und Versagensängste hervorragend verbergen können und Strategien gefunden haben, damit umzugehen
3. diejenigen, die ihre Selbstzweifel so sehr verdrängt haben, dass sie sie selbst kaum noch wahrnehmen… doch sie wirken im Unterbewusstsein weiter.

In den nächsten Beiträgen (in en kommenden Tagen) stelle ich Ihnen jeden einzelnen Selbstwert-Mangel-Typen noch einmal vor – mit Tipps und Tricks über den Umgang damit – sowohl als Betroffener, als auch für diejenigen, die mit diesen Selbstwert-Mangel-Typen zu tun haben.

Mehr dazu finden Sie auch in meinem Buch „Starker Selbstwert – starkes Unternehmen

Mehr Infos? Schreiben Sie mir eine Mail an dl@danielalandgraf.com

TERMINE

27.04.2020,
9.00  - 11.00
Onlineseminar Selbstwert

07.05.2020.
9.00 - 11.00
Onlineseminar
Krisen meistern

Anmeldungen  hier

Erfahrungen & Bewertungen zu Daniela Landgraf

GSA Vortragsrednerin
Scroll to Top