Mentale Stärke gewinnen! Doch was gehört dazu?

Mentale Stärke ist nicht einfach so da! Es ist eine konsequente Stärke an uns selbst – an unserem Selbstwertgefühl, an unserem Selbstbewusstsein, an unseren Selbstvertrauen und an unserem Zielen, Plänen, Träumen und Visionen.
Mentale Stärke besteht aus verschiedenen Zutaten!
Und das zu verdeutlichen, nehme ich gerne das Haus:
Das Fundament ist Resilienz, also die Fähigkeit, Krisen und Niederlagen psychisch gesund zu überstehen.
Das Ziel ist das Erreichen seiner Träume, Ziele und Visionen – deswegen als Dach dargestellt.
Die 4 wichtigen Essenzen hierfür sind: Bewusstheit (über die eigenen Gefühle, Gedanken, Träume, Fähigkeiten, Talente und vieles mehr), Akzeptanz, Vertrauen (Vertrauen ist übrigens die Basis von Mut. Ohne Vertrauen kann Mut gar nicht erst entstehen) und Freiheit (doch was bedeutet Freiheit für den Einzelnen?).
Doch wenn ein Ziel erreicht wurde, geht es weiter im Leben. Das Leben ist eine Reise! Genau aus diesem Grunde gibt es das zweite Schaubild: Es beginnt immer wieder von Vorne. Immer wieder wird unsere Resilienz-Fähigkeit geprüft. Wir bekommen immer wieder neue Aufgaben im Leben.
Die 4 Essenzen mentaler Stärke sollten tief und fest in unserem Inneren verankert sein.
Doch wie geht das? Kann man Bewusstheit, Akzeptanz, Vertrauen und das Gefühl von Freiheit lernen?
JA!
Mehr davon gibt es nach und nach in diesem Blog oder in meinem Buch: Mentale Stärke gewinnen!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok